Vorfasnacht
Erleben
Drummeli
Event Halle Messe Basel

Bereit fürs Drummeli – bereit für die Fasnacht!

Veröffentlicht am Samstag, 27. Januar 2024 in Kooperation mit Fasnachts-Comité.

Mit dem Drummeli geht die Vorfasnachtszeit in den finalen Endspurt! Erlebe vom 3. bis 9. Februar die beeindruckende Vielfalt der Aktivenszene mit über 1000 Mitwirkenden aus Cliquen, Guggen und Schnitzelbängg. Auch mit dabei auf der Bühne der Event Halle Messe Basel: Das Kabaret-Duo Pelati Delicati!

Eine Vorfasnachtsveranstaltung mit über 1000 mitwirkenden, aktiven Fasnächtlerinnen und Fasnächtlern auf die Beine zu stellen – das ist schon eine Meisterleistung an sich. Das Drummeli nimmt diese Monster-Herausforderung jedes Jahr von neuem an mit dem Ziel, die Vielfalt der Fasnachtsszene abzubilden. Eine Vielfalt, die man sonst nur noch an der Fasnacht selbst geboten bekommt. Das diesjährige Drummeli trägt das passende Motto «ZÄMME!» und inszeniert genau diesen für die Basler Fasnacht so typischen und einzigartigen Gemeinschaftssinn und Zusammenhalt für die grosse Bühne der Event Halle der Messe Basel.



Impressionen Drummeli 2023



Von spektakulären Cliquenauftritten über bissige Rahmenstüggli bis hin zu melancholischen Karabet-Nummern

Der Mix, den das Drummeli 2024 bietet, ist ausgefallener denn je. Im Fokus stehen natürlich weiterhin die zahlreichen Stammvereine. Diese Auftritte werden jeweils mit enormem Aufwand sowie beeindruckender Kreativität und Qualität einstudiert und für die grosse Drummeli-Bühne entwickelt. Ganz nach dem Motto «ZÄMME!» spannen einzelne Cliquen dieses Jahr auch mit verschiedenen Gästen zusammen: Die Stammclique JB Santihans spielt gemeinsam mit der Rotstab-Clique Liestal und vereint damit Stadt und Land, die Schnurebegge überraschen mit einer Performance mit der Dragqueen Jeff van Phil – ebenfalls auf der «Gästeliste» stehen der Quartierzirkus Bruderholz sowie die Tanzschule The Tickle Toe Hep Cats. Ein Highlight dürfte auch der Auftritt der Sans Gêne werden. Sie knöpfen sich das weltberühmte Werk «Boléro» des französischen Komponisten Maurice Ravel vor. Ursprünglich als Ballett konzipiert, wird die Sans Gêne-Clique das Stück auf ihre ganz eigene fasnächtliche Art und Weise interpretieren. Und auch die Breo Clique hat sich fest vorgenommen, neue Drummeli-Massstäbe zu setzen: Sie haben das kultige «Sing Sing Sing» aus dem Jahr 1936 einstudiert. Wir dürfen gespannt sein!



Wie eingangs erwähnt, bietet das Drummeli dieses Jahr einen ausgefallenen Mix aus Cliquenauftritten, Schnitzelbängg, Gugge, Rahmestüggli sowie auch Showelementen, welche nicht direkt aus der Fasnachtszene stammen – aber den fasnächtlichen Ton genauso treffen. So sorgt das Kabaret-Duo Pelati Delicati mit unterhaltsamen Nummern voller Witz, Satire und Melancholie immer wieder für willkommene Abwechslung – ehe das Ensemble das Jahr mit bissigen Rahmestüggli Revue passieren lässt. Eine Nummer spielt beispielsweise auf der Leitstelle der BVB, welche den täglichen Wahnsinn mit Umleitungen, Baustellen und Demonstrationen bestmöglichst zu bewältigen versucht. Ein Setting, welches äusserst witzig und vielversprechend werden dürfte.


Steigere deine Vorfreude auf die Basler Fasnacht mit dem Drummeli vom 3. bis 9. Februar und sichere deine Plätze. Dieses Jahr kannst du das Drummeli übrigens auch ganz bequem zusammen mit deinen Freunden von 6er-Tischen aus erleben – samt Apéro, Bier, Bretzel und weiteren feinen Snacks.


DRUMMELI 2024 – «ZÄMME!»

Vom 3. bis 9. Februar 2024

Event Halle der Messe Basel

drummeli.ch


Mitwirkende Stammvereine

Alti Richtig | Alti Stainlemer | Basler Dybli | Basler Rolli | Breo-Clique 1896 | Glunggi 1966 | Gundeli-Clique | J.B.-Clique Santihans | Junteressli | Rhygwäggi | Rhyschnoogge 1930 | Sans Gêne | Schnooggekerzli | Schnurebegge | Spale-Clique | Spezi-Clique | Vereinigte Kleinbasler 1884 | Wettstai-Clique


Junge Garde: Basler Rolli

Guggemuusig: Fuege-Fäger, Ohregribler

Schnitzelbängg: Schunggebegräbnis, Brunzguttere


Schauspielensemble

Rula Badeen, Andrea Bettini, Philippe Graff, Dominik Gysin, Charlotte Heinimann, Basso Salerno


Regie: Laurent Gröflin


Tickets

Tickets für das Drummeli 2024 sind erhältlich auf drummeli.ch und bei Bider & Tanner.


Aktiventische

«ZÄMME!» – das Drummeli besuchen. NEU gibt es zusätzlich die Kategorie «Aktiventische».

An den Aktiventischen darf wie im ehemaligen Muba-Festsaal, gegessen und getrunken werden. Die Verpflegung kann vorab und in der Pause im Foyer geholt werden.


Impressionen Drummeli 2023


Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Fasnachts-Comité» entstanden.

Fasnachts-Comité
Das Fasnachts-Comité ist seit den 1960-er-Jahren als Verein konstituiert und ist neben der Organisation der Basler Fasnacht (Cortège, Laternenausstellung und Wagen-und Requisitenausstellung) auch für die Durchführung des «Drummeli» verantwortlich.