Fasnacht
Nachwuchs
Laaferi
E Drummeli für Jungi

E Drummeli für Jungi

Veröffentlicht am Mittwoch, 23. März 2022.

Laaferi – e Drummeli für Jungi – die Veranstaltung für den Fasnachtsnachwuchs mit über 700 jungen Fasnächtlerinnen und Fasnächtlern findet vom 2. bis 3. April 2022 in der Event Halle der Messe Basel statt.

Vom 2. bis 3. April 2022 – quasi als 4. Bummelwochenende – erhält Basel eine Bühnenshow für den Fasnachtsnachwuchs, die es in dieser Grösse noch nie gegeben hat. Über 700 Kinder und Jugendliche bringen mit ihren musikalischen Beiträgen fasnächtliche Emotionen auf die Bühne, welche in den vergangenen zwei Jahren schmerzhaft vermisst wurden. Die Veranstaltung findet in der Event Halle der Messe Basel statt. Es sind drei Vorstellungen vor insgesamt über 2500 Zuschauern geplant.



Mit dem «Laaferi – e Drummeli für Jungi» möchte der nicht gewinnorientierte Verein Jungi Fasnachtskultur einen Anlass ins Leben rufen, welcher beim Nachwuchs ansetzt. Nach dem Vorbild des bekannten Drummeli sind die Jungen Garden der grossen Fasnachtscliquen eingeladen, einen Auftritt zu einem fasnächtlichen Thema einzustudieren und dem Publikum zu präsentieren. Nebst den musikalischen Cliquenauftritten von 24 Jungen Garden werden auch die «Rahmenstücke» von einem jungen Schauspiel-Ensemble bestritten.


Teilnehmende Junge Garden

Alti Stainlemer, Basler Bebbi, Basler Dybli, Basler Rolli, Central Club Basel, Die Aagfrässene, Die Antygge, Giftschnaigge, Glunggi, Gugge-Mysli, Junteressli, Märtplatz, Muggedätscher, Naarebaschi, Olympia, Opti-Mischte, Rätz, Rhygwäggi, Rhyschnoogge, Sans Gêne, Schnooggekerzli, Seibi, Spale, Verschnuuffer, VKB


Laaferi – e Drummeli für Jungi

2. bis 3. April 2022

Event Halle, Messe Basel

laaferi.ch


Première: Samstag, 2. April 2022, 19 Uhr

Weitere Vorstellungen: 3. April 2022, 11 Uhr und 15 Uhr


Tickets: Erhältlich auf laaferi.ch und bei Schlebach AG Trommelbau