Lachen
Theater
Vorstadttheater Basel
St. Alban-Vorstadt 12

HA HA HA

Veröffentlicht am Donnerstag, 27. Januar 2022.

Das hört sich doch nach einem Spass an? «HA HA HA» heisst das Stück im Vorstadttheater Basel, in dem viel gelacht, musiziert und getanzt wird. Freu dich auf eine Choreografie, zwischen Leichtigkeit und Schwere, begleitet von zärtlichem und wildem Humor. Diesen Samstag, 29. Januar um 17 Uhr!

Nichts tut der eigenen Seele so gut als herzhaft zu lachen. Nicht einfach nur «hi hi» oder «ha ha» sondern ein herzhaftes, lautes «HA HA HA». Ein Lachen, das die Alltagssorgen für einen Moment vergessen lässt und das Leben feiert. «HA HA HA» – genau so heisst die Produktion, die diesen Samstag, 29. Januar im Vorstadttheater Basel zu erleben ist. Ein Titel, der auf alle Fälle neugierig macht!



In der Show der gefeierten Schweizer Tänzerin und Choreografin Eugénie Rebetez und dem palästinensisch-amerikanischen Sänger, Komiker und Performer Tarek Halaby erkundest du das Lachen, bis daraus Musik und Tanz entsteht. Freu dich auf eine Choreografie, zwischen Leichtigkeit und Schwere, begleitet von zärtlichem und wildem Humor. Eine Show, die auch Fragen stellt wie: Kann uns Lachen voranbringen? Welche Werkzeuge entwickeln wir um Ängsten, Hoffnungen und Zweifeln zu begegnen?


«HA HA HA» – das sind echte Emotionen, choreographische Darstellungen und unverfälschte Empfindungen. Die Show erkundet das Lachen in seiner intimsten und tiefsten Dimension und bereitet dir einen Abend pure Freude. Lass dich darauf ein!


HA HA HA

Vorstadttheater Basel

St. Alban-Vorstadt 12

vorstadttheaterbasel.ch/ha-ha-ha


Vorstellung am Samstag, 29. Januar 2022 um 17 Uhr

Hol dir deine Tickets!