Weekend
Overview
Basel

Happy (Week-) End!

Veröffentlicht am Mittwoch, 28. August 2019.

Wir freuen uns auf ein vielversprechendes Wochenende! Und präsentieren dir hier, von Buuremärt bis Uustrinkete auf dem Rhystärn, unsere Lieblings-Happenings.

Zugegeben, auf dieses Wochenende freuen wir uns ganz besonders. Wieso? Weil wir mit Black Tiger auf dem Schiff bouncen dürfen, Raclette oder Burger schlemmen und am Horb’Air neue Perlen entdecken werden und, und, und …


DONNERSTAG

Wann hast du dir zum letzten Mal was Schönes gegönnt? Deine Garderobe aufgepimpt oder dir fancy Schuhwerk geleistet? Dieses Wochenende kannst du am Spalenberg 38 im Sortiment von Ooid Store UND Marinsel stöbern. Die Preise wurden stark reduziert. Kaffee und Bierchen gibt’s ebenfalls.

Vom Bierchen zum Aperol geht’s im Conto. Und zwar nicht etwa auf die schnöde Art, sondern draussen, auf dem Voltaplatz. Serviert wird dir das orange Kultgetränk aus einem orangenen Piaggio Ape. Kann man gar nicht übersehen!



Die Aperols (und anderes) schmecken auch in der Campari Bar ganz nett. Den Besuch dort verknüpfst du am Donnerstagabend am besten gleich mit einem Rundgang durch die erste institutionelle Einzelausstellung Europas von Kaari Upson (*1972) in der Kunsthalle. Die US-amerikanische Künstlerin benutzt Elemente aus der Natur und von Gebäuden, mit denen sie aufgewachsen ist, um Abgüsse zu machen oder diese zu reproduzieren. Das fesselnde Ergebnis wirft kritische Fragen bezüglich Familie, Konsumgesellschaft und Amerikanisch-Sein auf. Dürfte spannend werden.

Im Vereinslokal an der Lehenmattstrasse erwarten dich heute Handpan, Flöten, Stimmen, Gitarren und Trommeln. Es wird auch gemeinsam gekocht.



Ebenfalls vielversprechend: Das Masterkonzert von Gaspard Sommer im Jazzcampus. Eine Mischung aus akustischen und elektronischen Instrumenten, inspiriert von Soul, R’n’B, Pop und Hip-Hop.



FREITAG

A propos Hip-Hop: La Sirena verabschiedet sich morgen, Samstag, wieder vom Rhystärn (grosse Party mit Uustrinkete inklusive!). Doch noch sind wir nicht traurig. Denn heute bringst du das Schiff gemeinsam mit Black Tiger und seinen Brüdern noch einmal richtig zum Bouncen! Mit Aussicht auf Rhein, Sonnenuntergang, Meerjungfrauen, Kapitäne und teuflisch gute Cocktails.

Geburtstag feiert dieses Wochenende nicht nur soho, sondern auch die gute Klara. Zwei Jahre lang beehrt sie uns schon mit Schmaus und Trank. Was dich erwartet? Essen, Trinken, Musik, Karaoke, Knabbereien, Kinderspielwiese und mehr ...

In der Buvette Alti Liebi ist am Freitag mal wieder Musikraten und Burger angesagt.

Für alle, die den Winter nicht erwarten können: Im Voltabräu kriegst du heute Abend neben leckerem Wein auch Raclette serviert. Davor (jedenfalls besser als danach!) füllst du dir die Lampe auf dem Biermarkt beim Bahnhof St. Johann.

Und falls du das Allianz Cinema bereits vermisst, hau’s doch ins Gellert. Dort wird um 20.30 Uhr nämlich The Visitor von Tom McCarthy gezeigt. Open-air!



SAMSTAG

Am Samschtig chasch goh luege, wie dr Rhy läbt. Der Kantonale Fischerei-Verband Basel-Stadt lädt zum Tag der Fischerei. Von 9 bis 20 Uhr erhältst du auf dem Kraftwerkareal Birsfelden einen Einblick in die Praxis der Fischerei. Ausserdem erwarten dich eine Führung durch den Schleusenturm und das Wasserkraft, plus eine Besichtigung von Rheinschiffsmodellen.

Schneuggen kannst du diesen Samstag auch am Quartierflohmi Neubad oder am Saisonmarkt, wo dich auf dem Rütimeyerplatz ein vielseitiges Angebot an Esswaren, Kulinarischem, Kunsthandwerk, Spiel und Spass und guter Kaffee in den Samstag küssen. Oder aber du besuchst das Theaterfest, wo es auch jede Menge Schnäppchen und Unikate aus dem Kostümfundus zu erwerben geben wird.

Für alle, die die lokalen Festivals verpasst haben: Es gibt noch eins, das Horb’Air. Im Horburgpark – das ist dort zwischen Dreiländerbrücke und Novartis im Kleinbasel – wirst du von der Strandbühne bis zur Pool Stage mit einem abwechslungsreichen Line-up und kulinarischen Köstlichkeiten, wie Holzofenpizza oder Orientalischem von Schnaboule benebelt. Ausserdem werden auch verschiedenste kulturelle Darbietungen versprochen. Für uns hört sich das jedenfalls ganz klar nach DEM Weekend-Highlight an!


SONNTAG

Wir wollen mal wieder brunchen! Und zwar in der Villa Merian. Schliesslich wissen wir ja nun, dass die schönen Gärten nicht nur am Montag einen Besuch lohnen. Plus liegt der Verdauungsspaziergang so gleich um die Ecke.

Passend dazu: der Besuch am ProSpecieRara-Buuremärt im Tierpark Lange Erlen. Rare Apfel- und Tomatensorten, Trockenwürste oder blühende Herbststauden: Wetten, dass du auch was Passendes fürs gemütliche Sonntags-Picknick finden wirst?

Spielfreudige, die es eher nach drinnen zieht, werden an der Spiele- und Spielzeugbörse in der Markthalle glücklich. Zu kaufen gibt's gebrauchte Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele. Und etliche Spielsachen.

Also langweilig wird’s diesen Sonntag garantiert nicht. Falls doch: selber schuld!