Kunst
Ausstellung
Passion for beds
Freie Strasse 88

Kunst im schönsten Schlafzimmer Basels

Veröffentlicht am Donnerstag, 25. November 2021 in Kooperation mit passion for beds.

Vom 27. November bis 8. Januar gibt's im Showroom bei passion for beds in der Freien Strasse nicht nur hochwertige Betten zu entdecken, sondern auch Kunst. «No Offense, but» heisst die Ausstellung des Basler Künstlers Marcel Szerdahelyi zum Thema Zeitgeist und Moral.

Eine Kunstausstellung mitten in einem Bettenfachgeschäft? Wie passt denn so was zusammen? Sehr gut sogar! Denn hier an der Freien Strasse 88, wo dich passion for beds mit sündhaft gutem und gesundem Schlaf versorgt, war schon immer auch die Kunst zuhause. Bis 2014 hat hier die Galerie Hilt in den grossen lichtdurchfluteten Räumen Kunst ausgestellt. Nach Aufgabe dieses Standorts zugunsten der St. Alban-Vorstadt, dem heutigen Zuhause der Galerie Hilt, ist 2015 der Hästens Concept Store in die luxuriösen Räumlichkeiten eingezogen und stellt unter dem heutigen Namen passion for beds hochwertige Betten von Hästens und Vispring aus. Kunst in Form von Schlaf sozusagen. Doch die Verbindung zur Kunst besteht nicht nur durch die eben erwähnte Vergangenheit dieses Standorts. Während der ART Basel stellt passion for beds immer wieder seinen Showroom im 1. Stock – dem wahrscheinlich schönsten Schlafzimmer Basels – für Kunstinstallationen im Rahmen des Art Parcours zur Verfügung. Passion for beds und Kunst – das passt!



«No Offense, But»

Und nun also Marcel Szerdahelyi. Der Basler Künstler inszeniert den Showroom von passion for beds an der Freien Strasse während dem Zeitraum vom 27. November 2021 bis 8. Januar im Rahmen seiner Ausstellung «No Offense, but» mit Gemälden und Skulpturen zum Thema Zeitgeist und Moral. Die Kunstwerke stellen auf subtile Art und Weise den Zerfall moralischer Werte dar und suggerieren, wie sich anstössige Handlungen in unsere Gesellschaft und unser Leben einschleichen.


«Ich habe das Gefühl, es findet ein Wandel in der Gesellschaft statt. Anstössiges, unmoralisches Verhalten wird als wie mehr von einem grossen Teil der Gesellschaft toleriert oder sogar erwartet.» (Marcel Szerdahelyi)


Marcel Szerdahelyi stellt fest: «Ich habe das Gefühl, es findet ein Wandel in der Gesellschaft statt. Anstössiges, unmoralisches Verhalten wird als wie mehr von einem grossen Teil der Gesellschaft toleriert oder sogar erwartet. An der Spitze des Eisbergs steht für mich ganz klar der ehemalige US-Präsident Donald Trump. Dass ein solcher Mann an der Macht sein konnte und seine Lügen sowie das Verdrehen von Wahrheiten von den Menschen akzeptiert – ja teilweise beinahe herbeigewünscht wurde – ist unfassbar. Meine Ausstellung widmet sich diesem Zerfall moralischer Werte, welcher auch stark von einer schnelllebigen Medienlandschaft geprägt ist, die mit der Sensationsgier der Menschen Klicks generiert.»



«Ein schönes Bild in einem schönen Schlafzimmer macht schliesslich immer grosse Freude!» (Marica Lüthi, Mitarbeiterin passion for beds)


Es lohnt sich also, passion for beds in der Freien Strasse mal wieder einen Besuch abzustatten – und damit gleich zwei schöne Dinge an einem Ort zu kombinieren: Kunst und Schlaf. Marica Lüthi von passion for beds meint: «Wir unterstützen gerne junge Künstler und geben ihnen in unserem grosszügigen Showroom eine Plattform. Unsere Kundinnen und Kunden haben dabei die Möglichkeit, nicht nur unsere hochwertigen Betten zu entdecken, sondern eben auch inspirierende Kunst. Ein schönes Bild in einem schönen Schlafzimmer macht schliesslich immer grosse Freude!»


Wie gesagt: passion for beds und Kunst – das passt!


«No Offense, but» – eine Ausstellung von Marcel Szerdahelyi

passion for beds

Freie Strasse 88

passion-for-beds.com


Mehr zur Ausstellung!


Die Werke werden vom 27. November 2021 bis 8. Januar 2022 bei passion for beds in der Freien Strasse gezeigt.

Vom 12. bis 29. Januar 2022 ist die Ausstellung in der Galerie Daeppen an der Müllheimerstrasse 144 zu sehen.



Zu Marcel Szerdahelyi

Der freischaffende Künstler Marcel Szerdahelyi (Jahrgang 1984) lebt und arbeitet in Basel. Seine Arbeiten und Werke der letzten 20 Jahre umfassen Illustrationen, Grafiken, Skulpturen, Graffiti Kunst, Tattoo-Designs sowie die Acryl- und Ölmalerei.


Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «passion for beds» entstanden.

passion for beds
Ihre Oase für gesunden Schlaf – direkt im Zentrum von Basel. Die schwedischen Hästens Betten sowie die englischen Vispring Betten bieten für jeden einen unvergesslichen Komfort. Bei passion for beds finden Sie alles, um jeden Morgen erfrischt und gut erholt zu beginnen!