Käffele
Apéröle
diverse Orte

Morgenstimmung und Feierabendlaune

Veröffentlicht am Thu, 19. M08 2021.

Wenn du morgens gut in den Tag startest, kann dich so schnell nichts aus der Ruhe bringen. Das Gleiche gilt für den Feierabend: Dein Tag kann noch so stressig und anstrengend gewesen sein – wenn du es dir abends bei einem Feierabend-Drink gut gehen lässt, dann sind die Sorgen des Tages schnell vergessen. Und Basel hat so viele schöne, einzigartige Cafés und Bars, die dich in entspannte Morgenstimmung und unbeschwerte Feierabendlaune versetzen, dass es zu schade wäre, den Tag hier nicht zu starten, beziehungsweise ausklingen zu lassen.

SMILLA CAFÉ

Am anderen Ende der Stadt, mitten im ruhigen Wohnquartier Neubad, verbreitet das Smilla Café herrliche Morgenstimmung. Nicht nur die frisch zubereiteten und gesunden Frühstücksvariationen machen diesen Ort zu einem absoluten Geheimtipp in Basel, sondern auch das schmucke und gemütliche Interieur. Hier fühlst du dich wie in einer zweiten heimischen Stube, in der du den ganzen Tag verweilen möchtest.

Grimselstrasse 1



CAFÉ DEL MUNDO

Einen der besten Kaffees im Gundeli bekommst du zweifellos im café del mundo. Das Quartier-Café an der lebhaften Güterstrasse ist klein und fein und überzeugt mit einem offenherzigen Ambiente, das dich schnell zum Stammgast werden lässt. Das Café steht für frische Qualität und gesunden Genuss. Egal ob Schoggiweggli, Quiche, Ciabattas oder Früchtewähen – die Leckereien werden täglich im eigenen Haus für dich zubereitet.

Güterstrasse 158



I FAVORITI CAFFÈ BY GRIEDER

Das i favoriti caffè versprüht gleichermassen Grossstadtfeeling und Italianità. Die sich im Minutentakt durch die Falknerstrasse schleichenden Trams geben diesem Ort seinen ganz eigenen urbanen Charme. Die beiden Inhaber, die Gebrüder Ricardo und Sandro Scarpellino, zelebrieren in ihrem hübschen Lokal italienische Kaffeekultur mit feinen köstlichen süssen und salzigen Spezialitäten.

Falknerstrasse 24



CAFÉ FRÜHLING

Im Café frühling ist Kaffee nicht gleich Kaffee. Das Quartier-Café mit der hauseigenen Rösterei Kaffeemacher:innen verköstigt dich mit wechselnden Kaffeevariationen. Cold Brew, V60 Filter und Espresso – hier im beliebten Treffpunkt im Matthäus-Quartier werden all deine Kaffeewünsche mit viel Liebe und Know-how umgesetzt und erfüllt. Dazu stärkst du dich mit einem hausgemachten Müesli oder sonst einem reichhaltigen Frühstück aus der kreativen Menükarte.

Klybeckstrasse 69



LA MANUFACTURE ELISABETHEN

Direkt am Klosterberg gelegen versorgt dich La Manu- facture mit einer grossen Auswahl an hausgemachten Bagels und Tartines und erleichtert dir den Start in den Tag mit frischen Smoothies und aromatischem Kaffee. Bei warmen Temperaturen machst du es dir rund um den Brunnen am Klosterberg gemütlich und geniesst die ersten Sonnenstrahlen des Tages.

Elisabethenstrasse 18



CAFÉ-BAR ELISABETHEN

In der kleinen Café-Bar Elisabethen scheint die Sonne von morgens bis abends an die Kirchenmauern. Umgeben von der Offenen Kirche Elisabethen und dem benachbarten Theater Basel geniesst du deinen Cappuccino und wählst deinen Liebling aus der grossen Auswahl an frischem Gebäck aus. Pack dir ’ne Zeitung und gönn dir diese ersten ruhigen Minuten des Tages nur für dich allein.

Elisabethenstrasse 14



CAFÉ-BAR ROSENKRANZ

An der Ecke Mittlere Strasse-St.-Johanns-Ring befindet sich die gemütliche Quartier-Café-Bar Rosenkranz. Mit dem Aroma eines frisch gemahlenen Espressos in der Nase kannst du hier in Ruhe die Seele baumeln lassen, während ein paar Studenten mit dem Velo auf dem Weg zur Uni durch die Mittlere Strasse an dir vorbeidüsen. Die Café-Bar Rosenkranz im St. Johann verwöhnt dich mit hausgemachten Kuchen und lädt mit seinem kunstvollen Interieur bei jedem Wetter zum Morgen- kaffee ein.

St. Johanns-Ring 102



VOLTA BRÄU

Was der Tellplatz im Gundeli ist, ist der Voltaplatz im St. Johann. Lass den Tag mitten im Herzen dieses urbanen Quartiers ausklingen. Dafür eignet sich das Volta Bräu ganz gut – mit seinem hauseigenen, nach traditionellem Handwerk gebrauten Bier. Das Volta Bräu sorgt drinnen in der gemütlichen Lounge mit Industrie- Flair und draussen im urbanen Garten für entspannte Stimmung und trägt so zu deiner unbeschwerten Feierabendlaune bei.

Voltastrasse 30



FLORE

Lebhafte Feierabendstimmung ist auch im Flore im Matthäus-Quartier garantiert. Aus den Boxen klingt Jazz, Soul und Blues. Auf dem Trottoir der Klybeckstrasse flanieren Menschen unterschiedlicher Herkunft. Hier fühlst du dich ein bisschen wie in einem Bistro in Paris. Zu den auserlesenen Weinen gibt es verschiedene Plättli mit Austern, Käse, Chorizo und Hummus. Das Flore ist ein Ort für Geniesser, aber nicht für Snobs.

Klybeckstrasse 5



CONSUM

Auch das Consum eignet sich wunderbar, um den Feierabend bei einem guten Glas Wein oder einem Bier zu verbringen. Die Rheingasse im Kleinbasel ist fast schon ein eigenes kleines Stadtquartier für sich, so vielfältig und lebhaft geht es hier abends zu und her. Charakter hat hier nicht nur die Strasse, sondern auch das Angebot an auserlesenen Weinen, Salumi- und Käsespezialitäten.

Rheingasse 19



SPALE BAR

Ab in den Feierabend, ab an den Spalenberg. Auf dem Gipfel des Spalenbergs lädt die Spale Bar zum ausgiebigen Apéro ein. Die Apéro-Plättli, die auf schönen Holzplatten serviert werden, mit frischem Aufschnitt, Käse, Oliven und Brot sind der Renner. Dazu ein Glas Wein, ein Moscato oder ein Prosecco – die Apéro-Kultur wird in der Spale Bar grossgeschrieben.

Spalenberg 53



L’ATELIER

Es lohnt sich nicht nur wegen dem hauseigenen Gin «E15», den Feierabend im L’Atelier zu verbringen – sämtliche Drinks lösen vom ersten Nippen bis zum letzten Schluck Glücksgefühle aus. In der Bar mit den stylischen, zu Tischen umfunktionierten, alten Werkbänken herrscht einfach immer gute Stimmung und so bleibt man gerne etwas länger sitzen, als man sich dies ursprünglich vorgenommen hatte.

Elisabethenstrasse 15



TELLPLATZ 3

Ausgelassene Feierabendlaune ist auch im Tellplatz 3 im Gundeli garantiert. Das Lokal am zentralen Tellplatz ist Quartier-Treffpunkt und die Adresse für Genuss und Lebensfreude. Hier fühlst du den Puls des Quartiers und lernst bei einem Feierabendbier oder einem Aperitif die besondere Eigenheit dieses Ortes schätzen: Ein Ort, wo hektisches Stadtleben auf ruhigen Dorfcharakter trifft.

Tellplatz 3



ZUM BIERJOHANN

Ebenfalls im St. Johanns-Quartier ist der Bierjohann zu Hause. Hier gibt’s zwar kein selbstgebrautes Bier, aber die 18 Zapfhähne und die Auswahl an 250 Flaschen und Dosen tun es auch. Hier genügt also ein einziger Feierabend nicht, um die ganze Auswahl an ausgewählten Bieren zu probieren. Die dazugehörige Küche ist einfach aber gut: Brezel, Schweineschmalz und Wurst- Käse-Salat reichen doch völlig aus, oder?

Elsässerstrasse 17