tierisch
Sonderausstellung
Museum der Kulturen, Antikenmuseum, Pharmaziemuseum, Historischen Museum

Neue Ausstellung «tierisch! Tiere und Mischwesen in der Antike»

Veröffentlicht am Samstag, 02. Oktober 2021 von .

Tauchen Sie ein in das Reich der wilden Tiere und furchteinflössenden Mischwesen.

In der neuen Ausstellung «tierisch! Tiere und Mischwesen in der Antike» tauchen Sie ein in das Reich der wilden Tiere und furchteinflössenden Mischwesen, die seit jeher unsere Fantasie beflügeln. Sie erfahren vom Stellenwert der Tiere in den antiken Kulturen und treffen auf monströse Kreaturen wie die Kentauren, die Greifen, die Sphinx und die Chimaira.

Sie begleiten die griechischen Helden auf ihren Abenteuern in fernen Ländern und kämpfen gemeinsam mit ihnen gegen die gefährlichsten Ungeheuer der Geschichte.



«tierisch! Ein Thema – vier Ausstellungen»


tierisch!» ist eine Kooperation von vier Basler Museen: dem Museum der Kulturen Basel, dem Antikenmuseum Basel, dem Pharmaziemuseum der Universität Basel und dem Historischen Museum Basel


tierisch.antikenmuseumbasel.ch

tierischbasel.ch