Theater
Kultur
diverse Bühnen

So ein Theater!

Veröffentlicht am Dienstag, 01. Dezember 2020.

Die Kulturszene kämpft. Einige wenige Bühnen spielen auch für 15 Leute – quasi privat. Das Angebot ist vielseitig und spannend und es hat noch freie Tickets! Also husch reservieren, denn das wird ein Theaterabend, von dem du noch deinen Grosskindern erzählen wirst: Damals, als nur 15 Leute im Schauspielhaus sassen ...

Theater für 15 Personen – das rentiert nicht. Auch nicht für die Bühnen, die ihren Betrieb weiterhin aufrecht erhalten. Aber sie tun es trotzdem. Mit umsichtigem Hygiene- und Massnahmenkonzept kannst du Kultur live und vor Ort erleben. Weil die Auseinandersetzung mittels Kunst gerade in diesen Zeiten so ungemein wichtig ist. So werden dir vor Weihnachten noch Schauspiel, Oper, Ballett, Comedy und Märchenstunden geboten. Wir haben dir die Vorstellungen, zu denen es noch Tickets gibt, zusammengestellt:

 

Soft Tissue – Tanz/Performance

Donnerstag, 3. Dezember, 20 Uhr im Theater Roxy



Allerlei Märchen – Erzählstunde im Foyer mit Waffeln und Punsch

Samstag, 5. Dezember, 15 Uhr im Vorstadttheater

 

Die Frau mit der Seifenkiste - modernes Erzähltheater

Donnerstag, 10. Dezember, 20 Uhr im Theater Roxy



Der Räuber Hotzenplotz - Märchen für alle ab 6 Jahren

Montag, 14. Dezember, 10 Uhr im Schauspielhaus

 

Metamorphosen - Ein niemals endendes Lied in grosser Besetzung mit Band

Montag, 14. und Samstag, 19. Dezember, 19.30 Uhr im Schauspielhaus

 

Krebskaraoke

Dienstag, 15. und Mittwoch, 16. Dezember, 20 Uhr im Theater Roxy


Odyssee – Eine Irrfahrt nach Homer 

Dienstag, 15. bis Freitag, 18. Dezember, täglich um 20 Uhr auf der Kleinen Bühne


Dominik Muheim & Sanjiv Channa: «Chunnt scho guet»

Donnerstag, 17. bis Samstag, 19. Dezember, 20.30 Uhr im Theater Teufelhof

 

The Square - Ein satirisches Drama über Moral und Kunst

Freitag, 18. und Sonntag, 20. Dezember im Schauspielhaus


Die Zauberflöte - Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Freitag, 18. und Sonntag, 20. Dezember auf der Grossen Bühne


Bambi – eine Lebensgeschichte aus dem Walde

ab Samstag, 19. Dezember im Vorstadttheater


Die Berufung - dokumentarisches Theater 

Samstag, 19. und Sonntag, 20. Dezember im Theater Roxy



Gloria - Ballett mit Musik von Giovanni Battista Pergolesi und Antonio Vivaldi

Sonntag, 20. Dezember um 11 Uhr auf der Grossen Bühne