Sommerfest
Stadtspaziergang
Vorstadttheater Basel
St. Alban-Vorstadt

Sommerbühne Vorstadttheater

Veröffentlicht am Montag, 28. Juni 2021.

Hereinspaziert in der St. Alban-Vorstadt! Der Juli im Vorstadttheater Basel wartet mit einem bühnenreifen Programm auf: Mit märchenhaften Stadtspaziergängen, einem Sommerfest für die ganze Familie und EM-Finale im lauschigen Innenhof.

Dass dies alles innerhalb von nur 11 Tagen geschieht, hätte eigentlich eine Standing Ovation verdient. Aber nochmals von vorne: Bevor sich das Vorstadttheater Basel in die Sommerpause verabschiedet, gibt es jeder Menge guter Gründe, das charmante Theater in der St. Alban-Vorstadt nochmals aufzusuchen. Vom 1. bis 4 Juli sowie vom 8. bis 10. Juli lädt Schauspieler Matthias Grupp zu einem grusligen Stadtspaziergang ein. Ab 16 Jahren. Denn rund um's Basler Münster gruselt's – speziell nach 21 Uhr. Dann nämlich bricht Matthias Grupp mit dir im spazierenden Publikum auf und führt in unterhaltsamer und geheimnisvoller Manier von der St. Alban-Vorstadt durch die Rittergasse bis hin zum Basler Münster, welches abends besonders schön, würdevoll aber auch ehrfürchtig erscheint. «Die Märchen des Michael Köhlmeier» bieten ein ganz unvergessliches, schauriges Theatererlebnis.



Dagegen ist das Sommerfest am 11. Juli eine einzige bunte Überraschung – das Vorstadttheater Basel verabschiedet sich mit Musik, Flohmi, Vorlesungen für Kinder, Eis und Fussball in die Sommerpause. Mit den «Sommergeschichten von Astrid Lindgren», dem Miniaturtheater «Il buco nero» und den Konzerten von «Laurent und Max» sowie «Musique en route». Kleine Kostprobe gefällig?




Klein und Gross, Theaterfreunde, Musikliebhaber, Flohmi-Stöberer – das Vorstadttheater Basel freut sich auf viele Hofbesucher und ein unbeschwertes, vergnügliches Sommerfest am 11. Juli. Jener Tag, der natürlich auch im Zeichen des Fussballs steht. Für das EM-Finale wird der Innenhof ab 21 Uhr drum kurzerhand in ein gemütliches Public Viewing umgestaltet. Es gibt also echt keinen Grund, den 11. Juli nicht im sommerlich-grünen Innenhof der St. Alban-Vorstadt zu verbringen.


Im Juli gibt das Vorstadttheater Basel also nochmals kräftig Gas – mit märchenhaften Stadtspaziergängen, Sommerfest für die ganze Familie und EM-Finale. Die erste Theaterpremiere der neuen Saison findet dann am 10. September wieder statt.


Der Juli im Vorstadttheater Basel

St. Alban-Vorstadt 12

vorstadttheaterbasel.ch


«Die Märchen des Michael Köhlmeier»

Vom 1. bis 4. Juli sowie 8. bis 10. Juli

Startpunkt: 21h am Vorstadttheater, Dauer: 90min

Tickets


Sommerfest

Am 11. Juli ab 14 Uhr