Weekend
Overview
Basel

Time to mezcalate!

Veröffentlicht am Mittwoch, 24. Juli 2019.

Buongiorno, fine settimana! Dieses Wochenende machen wir Ferien zuhause. Trinken Bier, Wein und Mezcal, fahren Schiff und Rollschuh. Und tanzen im Garten!

Wir geniessen die Sommerferien. Und wenn nicht, geniessen wir einfach den Sommer. Denn dazu ist er da. Am Wochenende macht’s doppelt Spass. Also los!


DONNERSTAG

Falls du die Ausstellung Swim City noch nicht gesehen hast, raten wir dir, diesen Donnerstag das Schweizerische Architekturmuseum zu besuchen. Dort gibt’s um 18 Uhr nämlich eine einstündige Führung in Englisch. Worum es überhaupt geht? Ums Flussschwimmen als Massenbewegung. Und da spielen die Schweizer Städte, vor allem natürlich auch Basel, ganz vorne mit. 

Danach ein feines Gläschen Wein? Oder drei. Oder fünf. Das Café con Letras öffnet gleich eine ganze Garage für dich. 18 Flaschen gibt’s zu degustieren. Was zu Habern ebenfalls.

Weil wir nun so schön in Stimmung und Degustier-Laune sind, lassen wir den Abend auf dem Viertel_Dach ausklingen. An der Noche Mexicana kannst du verschiedene Brands einer der spannendsten Spirituosen probieren: Mezcal. Dazu gibt’s Live Musik von der Mariachi Band Guayo Son. Nos gusta!



FREITAG

Freitag ist Flohmi-Tag. Wäre doch eigentlich eine nette Idee. Im Hyve ist jedenfalls während drei Tagen Hostel Flohmi mit BBQ angesagt. Zu ergattern gibt es alles, was im Keller des Hotels zum Vorschein gekommen ist. Neben der Grillade kommst du auch in den Genuss von Drinks. Gut möglich, dass gar eine verstaubte Gitarre oder Harmonika wieder zum Leben erweckt, so wird's zumindest prophezeit. 

Sofern du nur Krimskrams geshoppt hast, könntest du nun eigentlich gleich weiter an die Block Party. A classic! 

Kein Bock auf Block? Dann ab an die frische Luft. Auf dem Rhystärn spielen heute Abend Lili Rose und ihre Band. Man, that girl got power! Seit 20 Jahren ist die talentierte Lili mit eigenen Songs in den Charts vertreten. Du kannst dich freuen, auf Soul und Emotionen. Und die bombastischen Cocktails der La Sirena-Crew!



SAMSTAG

Falls du noch nie was vom Laden BB Style gehört hast, bietet sich am Samstag die Gelegenheit, den Shabby Chic Store ein letztes Mal zu besuchen. Das Lokal an der Hochstrasse 64 schliesst danach seine Tore nämlich für immer. Und darauf wird angestossen. Schliesslich soll man ja nicht traurig sein, wenn was vorbei ist, sondern glücklich, dass es überhaupt soweit kam. Santé!

Beim Bahnhof St. Johann kommt es heute zum nächsten Tischtennisturnier. Neben Ping-Pong warten aber auch DJs, Grill, eine Bar, Air Hockey, Tischfussball, Schach, Rollschuhtanz, Boxsäcke, Hanteln, Backgammon und weitere Gesellschaftsspiele auf dich und deine Konkurrenz. Melde dich noch heute an.

Immer wieder verloren, Hopferdammi? Dann ab zu Finkmüller an der Klybeckstrasse, wo euch die Freunde von Hopferdammi zeigen, wie sie ihr Bier brauen. Und ja klar, wird dieses auch ausgeschenkt. Deinem allfälligen Frust-Trinken steht also nichts im Wege.

Und weil Bier so schön zu Sommernächten und Indie Rock passt, zotteln (oder fahren) wir noch zur Kaschemme beim Joggeli, wo’s an der Openair Party nicht nur freshe Mucke, sondern auch lecker Streetfood gibt.



SONNTAG

Time to chill & grill! Auf der Dachterrasse des Viertels kannst du am Sonntagmittag nicht nur deine Haxen brutzeln lassen, sondern kommst du unter anderem auch in den Genuss von frisch geröstetem Kaffee und einem gesunden Brunch von Finkmüller. Eine Reservation wird empfohlen.

Zum Abschluss des Wochenendes gestatten wir dem Münster mal wieder einen Besuch ab. Heute geht's aber nicht um schwindelerregendes Treppensteigen, Theologie oder Kunstgeschichte, sondern um Ethnologie. Nach einem halbstündigen Crashkurs im Museum der Kulturen Basel rund um ethnologische Fragestellungen folgt Aktion: Was erzählt das Münsterportal über Gruppenzugehörigkeit? Inwiefern ist ein Gottesdienst auch eine Performance? Nach der Führung weisst du Bescheid. 

Nun noch ein kleiner Absacker beim Fähribödeli.

Et voilà: Fast schon fühlt es sich so an, als wärst du dieses Wochenende in den Ferien gewesen!



Bilder: Facebook