The Urban Country Club
Konzert
H95
Hof

Yee-haw!

Veröffentlicht am Samstag, 20. Juni 2020.

Johnny Cash, Hank Williams, The Carter Family – findest du gut? Dann entspann dich am Freitagabend, 26. Juni, im Höfli des H95 zum Sound von «The Urban Country Club».

Die einen finden, Country-Musik sei nur was für konservative, alte, weisse Männer. Die anderen fühlen sich von den melodiösen Songs abgeholt und in weite Fernen getragen. Über endlose Strassen, durch die Prärie, mal still vor sich hin heulend, mal vergnügt mitsingend und tanzend. Und dann gibt es noch diejenigen, die «Köntri» sagen und Dolly Parton nur wegen ihrer Brüste kennen, aber die lassen wir jetzt mal aussen vor.


 

Allen, deren Herz beim Anblick eines Banjos schneller schlägt, sei der Freitag, 26. Juni, mit lautem «Yee-haw!» empfohlen. Dann nämlich spielen «The Urban Country Club» im Hof des H95. So richtig live mit Westerngitarre, Ukulele, Banjo, Kontrabass und allem, was dazu gehört; sprich mehrstimmigen Melodien, pointierten Texten und grosser Sehnsucht, denn ohne die geht’s halt auch nicht.

 

Wenn du also kurz vor den Sommerferien, die dich vermutlich nicht über endlose Strassen durch die Prärie führen werden, noch einmal träumen willst: Geh vorbei. Der Eintritt ist kostenlos – eine anständige Kollekte für die Band Ehrensache. Wegen du weisst ist die Platzzahl beschränkt und deine Kontaktdaten werden erfasst. Deinen Platz sicherst du dir mit einem Mail an [email protected].