Yoga mit
Live Musik
Jukebox Basel

Yoga für (fast) alle Sinne

Veröffentlicht am Freitag, 15. März 2019.

Am 24. März findet in der Jukebox Basel die zweite Yoga-Session mit Live Musik statt. Ein Erlebnis für die Sinne, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Du kennst die Jukebox nicht? Dann wird es höchste Zeit. In dieser wunderbar nostalgisch eingerichteten musikalischen Oase werden nämlich nicht nur Lyrics und Poesie geschrieben, sondern auch Bühnen zum Beben gebracht. Und am 24. März erneut zu Live Musik yogiert.


Weil es beim ersten Mal so schön war, verfliessen die bewusstseinserweiternden Klänge der Pianistin Angiola Maria Grolla (Balletschule Theater Basel) ein zweites Mal mit einer Vinyasa Flow-Session der zertifizierten Yogalehrerin Rebeca Becedas (kombiniert seit vielen Jahren Pranayama und Meditation mit Kreativität, Freude, Bewusstsein und Spass in ihren Stunden). Die Lektion richtet sich an Leute mit Yoga-Kenntnissen und findet in Englisch statt. Don’t miss it!


Was: Yoga mit Live Musik

Wann: 24. März, 12 bis 13.30 Uhr

Wo: Jukebox Basel, Hüningerstrasse 2 (gelbes Haus im Hinterhof)

Kosten: CHF 30 (cash only)

Anmeldung: via Mail an [email protected]


facebook.com