Ausstellungsraum mit Werken vorwiegend zeitgenössischer, lokaler Künstlerinnen und Künstlern.

space25 wurde im Sommer 2020 initiiert, ein Treffpunkt für Kunstschaffende und Kunstinteressierte in urbanen, hellen Räumlichkeiten im Zentrum von Kleinbasel und konzentriert sich auf lokale Kunst. Da in Basel bereits ein grosses Angebot an internationaler Kunst vorhanden ist, konzentriert sich space25 auf die qualitativ hochstehende lokale Kunst.
Gezeigt werden Werke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler – aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulpturen, Installationen, Klangkünste, Performances – die ihren Arbeits- oder Lebensmittelpunkt in oder um Basel haben. Auf einer Fläche von neu ca. 300 m2 entstehen vier bis fünf Ausstellungszonen, in denen bewusst unterschiedlichste Arbeiten gezeigt werden. Die Teilbereiche werden monatlich neu bespielt. So entste¬hen verschiedene Ausstellungen, deren Werke auch für kleine Sammlungen für in der Region ansässigen Firmen geeignet sein könnten.

Die Idee dahinter:
space25 fördert in Basel und Umgebung wohnende und arbeitende Kunstschaffende in den Bereichen der bildenden Kunst. Dank der Ausstellungen erhalten sie Visibilität und durch die Verkäufe eine finanzielle Unterstützung und Anerkennung. Kunstinteressierte Besucher erhalten die Möglichkeit mit den Kunstschaffenden in einen Austausch zu kommen. Es werden auch lokale Firmen an Führungen eingeladen. Durch das Näherbringen der unterschiedlichen Arbeiten wird, bei einer anschliessenden Diskussion mit den Kunstschaffenden und Kuratoren, die Wichtigkeit von Kunst im alltäglichen Umfeld thematisiert. Diese Führungen und Panels fanden die letzten Monate pandemiebedingt sehr reduziert statt.
space25 ist eine Non Profit-Organisation, die Mitarbeitenden werden symbolisch entlöhnt.

Öffnungszeiten

Wednesday 15:00 - 18:30
Thursday 15:00 - 18:30
Friday 15:00 - 18:30
Saturday 12:00 - 16:00

Keine Blogbeiträge vorhanden

Leider keine bevorstehenden Veranstaltungen