Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Im Rahmen des 10. Bildrausch Film Fests Basel vom 16. bis 20. Juni 2021.

Ist das noch eine Stadtführung oder schon ein Open-Air-Kino? Mit «A City is a Cinema» verwandeln wir Basels vertraute Fassaden, und namenlose Flächen in öffentliche Festival-Leinwände. Gut 100 Minuten dauert der Hop-on-hop-off-Spaziergang. Gezeigt werden kurze Streifen – mal laut und deutlich, mal still und leise – von den Internationalen Kurzfilmtagen Winterthur kuratorisch passgenau auf die Wände zugeschnitten. Gestartet wird am Festivalzentrum – Endpunkt ist das Stadtkino Basel. Ihr Tourguide ist die Filmjournalistin Brigitte Häring. Das Team von Tweaklab rennt schon Mal mit einem Leiterwagen voraus, damit die Projektion perfekt steht, wenn unsere Reisegruppe ankommt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Schaulustige und Mitgeschleppte sind erwünscht. Das Kunstmuseum Basel ist mit Film und Wand Projektpartnerin. Und auch das Gässli-Festival mischt munter mit und projiziert ins Gerbergässlein. Wer sagt denn, dass ein Kino nur eine Wand hat? Unser Kino hat viele Wände. Unser Kino ist die Stadt Basel!