Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Dialog der Tasten zu Basel
Die Freundschaft zwischen Kettenacker und dem Hause Amerbach stand im Mittelpunkt des Eröffnungskonzertes im Juni 2020. Gut ein Jahr später wird diese Spur aufgenommen und weiterverfolgt, um dem signifikanten musikalischen Erbe Basels Tribut zu zollen. In Verbindung mit Kettenacker mag Bonifacius Amerbachs Musikaffinität buchstäblich noch in Kinderschuhen gesteckt haben. Dieses Programm widmet sich seiner eigenen Sammlung, die ihn ins Erwachsensein begleitete. So zeichnete er für die Überlieferung eines umfangreichen Manuskripts mit Musik für Tasteninstrumente verantwortlich. Die Musik dieses Konzertes bietet einen Einblick in die internationale Klangwelt des Humanismus rund um Amerbachs Basler Tabulaturen für zwei Renaissance-Cembali und Orgel.

Corina Marti und Sofija Grgur – Renaissance-Cembali und Orgel
Anmeldung via Website: www.rerenaissance.ch
oder 079 744 85 48 oder hello@rerenaissance.ch

Die Konzerte finden am 29. August um 17.15 Uhr und 19.15 Uhr statt.

Basler Renaissancemusik | Mundus mirabilis domini Amerbachii
Sonntag 29.08. um 19:15 - 20:45

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche
Barfüsserplatz 7, 4051 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

Kollekte

Ähnliche Events

26.09.21 11:00 Art Basel

26.09.21 11:00 Familiensonntag

26.09.21 12:00 Photo Basel

26.09.21 12:00 Open Studio für die Art Basel

26.09.21 17:00 EMIL schnädered

26.09.21 17:15 Canziones para menestriles – Blasmusik in Nordspanien