Diese Veranstaltung wurde abgesagt.
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

MUSIC:
Soul

Wenn Danielle Ponder die Bühne betritt, geht es schnell zur Sache, wie bei einer Zeltrettung während der Tornadosaison. Von CityPaper zu den zehn besten Bands, die es zu sehen gibt, ernannt und als "Beste Band" mit den Roc Awards 2015 und 2016 ausgezeichnet, transzendiert Danielle Ponder Musikgenres mit einer tiefen, kraftvollen Seele.
Diese in Rochester, New York, geborene Frau hat in den letzten Jahren durch die Perfektionierung ihres Stils und ihrer charismatischen Leistung für Gänsehaut gesorgt. Sie singt, Sie hören zu, Sie schmelzen. Das Ergebnis ihrer Konzentration und Hingabe ist ein Ton, der sowohl bezaubernd und verführerisch ist, als auch eine fesselnde, ehrliche Bühnenpräsenz.

In den letzten 15 Jahren hat sich Danielle der Organisation und dem Eintreten für marginalisierte Gemeinschaften gewidmet. Sie hat sich mit Themen wie Bildungsfinanzierung und Frauenrechten befasst und sich in den letzten 8 Jahren für eine Reform der Strafjustiz eingesetzt. Danielle wurde kürzlich von der American Bar Association hervorgehoben. Im Jahr 2017 schuf sie die Multimediashow For the Love of Justice, in der sie unser Strafrechtssystem durch kraftvolle Texte und zum Nachdenken anregende Bilder beleuchtet.

VVK: Early Bird CHF 15.- / Stehplatz CHF 20.-
Kombiticket: Dine & Dance CHF 70.-
AK: CHF 23.-

Einlass

23 .-

Ähnliche Events

14.06.21 14:00 Public Viewing

14.06.21 18:00 Avi Avital

15.06.21 14:00 Public Viewing

15.06.21 16:00 It's Taco Tuesday!

15.06.21 18:30 Pop-up Klassik - Danish Klezmer

16.06.21 10:00 Vernissage – «Now You See Me Moria»