Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Dieser weihnachtliche Rundgang durch das Musikmuseum lässt Händels Messiah lebendig werden.

Die bekannteste Nummer aus Händels Messiah ist ohne Zweifel der Schlusschor des 2. Teiles: das berühmte Halleluja. Jeder kann es ohne zu zögern mitsingen oder zumindest mitsummen. Aber auch der erste Teil des 1742 uraufgeführten Oratoriums hat einige Ohrwürmer auf Lager. Begleitet von Hirtenmusik und Engelschören begeben wir uns auf einen Rundgang durch das Musikmuseum und entdecken dabei neben historischen Instrumenten auch jenen Teil des Messiah, der uns von Weihnachten erzählt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.