Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Timothée de Fombelle, geb. 1973, lebt mit seiner Familie in Paris. Seine ersten Schreibversuche machte er schon als Kind. Nach einem Literaturstudium unterrichtete er zunächst als Lehrer in Paris und Hanoi, bevor er begann, für das Theater zu schreiben und zu inszenieren. Sein Erfolgsroman «Tobie Lolness» wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und in 26 Sprachen übersetzt. In der Kaserne liest er am 15.3. in französischer Sprache aus seinem Roman «Capitaine Rosalie» und wird dabei musikalisch von Janiv Oron begleitet.