Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Die gemütliche Wohnzimmerlesung in der Markthalle Basel findet wieder statt! Im Herbstprogramm 2020 treffen jeweils zwei schreibende Menschen auf einen Musikerin.

Die Notwendigen Geschichten sind Geschichten aus dem Leben. Geschichten von geflüchteten Menschen, von jungen Autorinnen, von alten Menschen, die in einem Pflegeheim leben. Von Menschen mit Psychiatrieerfahrung oder Menschen mit Behinderungen. Sie alle verbindet das Schreiben, das Lesen, das Erzählen. Die Notwendigen Geschichten können gesungen, vorgelesen, geflüstert, improvisiert, gezeichnet oder getanzt werden. Sie überraschen und berühren jedes Mal aufs Neue.

Im September erzählen und musizieren:

René Schüpbach war Verdingbub und wurde mit knapp 18-jährig für fünf Jahre Fremdenlegionär. Es war die härteste Zeit im Leben des 82-Jährigen. In seinem Buch «Kanonenfutter für Frankreich» schreibt er über die Brutalität des Krieges aber auch, wie die Fremdenlegion für einen einsamen Menschen Familie ist.

Tina Schai lebt in Basel, arbeitet in Bern und hat seit Geburt eine Sehbeeinträchtigung. Sie hat in ihrer Studienzeit für ihren Master in Sozialer Arbeit viel geschrieben. Zum Beispiel darüber, was es braucht damit Studierende mit Sehbeeinträchtigung an Hochschulen ungehindert studieren können.

Die beiden Lesenden werden von Julia Wacker begleitet. Die vielseitige Harfinistin bietet musikalische Überraschungen von gepflegter Klassik zum Entspannen über lustige, gewagte Arrangements hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Werke.

– – – – –
Dies ist eine Veranstaltung von Wildwuchs Unterwegs. Wildwuchs Unterwegs präsentiert regelmässig Lesungen, Workshops, künstlerische Projekte und Gespräche an unterschiedlichen Orten in und um Basel. Wildwuchs schafft barrierefreie Begegnungen und überraschende Momente. Für kulturellen Zugang und Zugehörigkeit für alle.
– – – – –
Credits: Eine Produktion im Rahmen von Wildwuchs Unterwegs in Kooperation mit der Markthalle Basel. Konzept & Umsetzung: Martin Haug, Livia Matthäus. Mit grosszügiger Unterstützung der Christoph Merian Stiftung.

Notwendige Geschichten - Wildwuchs Festival unterwegs
Freitag 18.09. um 19:30 - 20:30

Markthalle Basel
Steinentorberg 20, 4051 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

Kostenlos