Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Das Sinfonieorchester Basel und die Fondation Beyeler laden Sie ein, zu den Klängen von Werken von Bach, Bridge, Britten und Saint-Saëns durch die Ausstellung «Rodin/Arp» in der Fondation Beyeler zu streifen. Speziell für diese Produktion hat der Solopaukist des Sinfonieorchesters Basel, Domenico Melchiorre, Interludien für vier Schlagzeuger und Bassdesmophone komponiert.
Die Inszenierung unterstreicht die wechselseitige Beziehung zwischen Raum, Skulptur und Musik. Es folgt ein Gespräch zwischen dem Kurator der Fondation Beyeler Raphaël Bouvier und dem künstlerischen Direktor des Sinfonieorchesters Basel Hans-Georg Hofmann.