Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Die zwei Jungs von „The Jimmy Miller Incident“ verwöhnen uns mit neuen, nie da gewesen Schmuckstücken. Ganz roh und ungewöhnlich vertraut vereinen Mikhail Felix (Jotbox) und St. Sebastian Hausmann (Fucking Beautiful) ihr Talent. Losgelöst von der Gruppe verfolgen sie ihr Herzensprojekt und erzählen bittersüss funkelnde Geschichten über die verschiedenen Facetten vom Leben und der Liebe. Aus ihren Texten und Melodien entnimmt man nur noch pure Entschlossenheit, es gibt keine Entschuldigungen mehr. Durch den charismatisch souligen Bluesrock verzaubern sie hautnah und unplugged die Sinne. Ein Ereignis, dass man nicht verpassen sollte.