Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.
Wiederaufnahme SA 21. Dezember 2019, 19.30–21.35 Uhr, Grosse Bühne

Ballett von Richard Wherlock
Musik von Dmitri Schostakowitsch
CHOREOGRAFIE Richard Wherlock MUSIKALISCHE LEITUNG Thomas Herzog BÜHNE Bruce French KOSTÜME Catherine Voeffray LICHT Jordan Tuinman VIDEO Bruce French, Tabea Rothfuchs
Es tanzt das Ballett Theater Basel.
Es spielt das Sinfonieorchester Basel.

Richard Wherlock schickt in diesem Handlungsballett das uns allen wohlbekannte Schneewittchen auf eine Reise durch den dunklen Zauberwald zu den sieben heiteren Gesellen, die das Mädchen fortan vor allerlei Unbill bewahren. Allem voran natürlich vor der grausamen Stiefmutter. Wer also die Schönste im ganzen Land ist, und ob am Ende ein Prinz mit sieben dreh- und sprungfreudigen Zwergen konkurrieren kann, das erfährt man in diesem fantasievoll und bunt inszenierten Märchenballett zur Musik von Dmitri Schostakowitsch.

Partner des Ballett Theater Basel: BLKB

Einführung um 19 Uhr